Das Krippenhaus in Garbsen

 
Nehmen Sie sich Zeit, die Weihnachtsgeschichte neu zu entdecken.

Denn Jesus kommt nicht nur in den dunklen Wintermonaten in unser Leben.
Er geht unseren Lebensweg mit uns:

          In den Farben Afrikas,
   in Alpakawolle gewickelt,
        in der Hängematte im Regenwald
      oder
           auf Heu und Stroh.

So vielfältig wie die Kulturen der Menschen sind, so vielfältig sind auch ihre Vorstellungen von der Geburt Jesu.
Krippendarstellungen aus aller Welt zeigen durch die Art der Darstellung und durch die Verwendung unterschiedlichster Materialien, was für die Menschen wertvoll ist ...


Das Krippenhaus am Franziskusweg ist ein ökumenisches Projekt der
ev.-luth. Silvanusgemeinde, Auf dem Kronsberg 32, 30827 Garbsen
    Projektbegleiterin: Pastorin Gabriele Brand
und der kath. Pfarrei St. Raphael, Antareshof 5, 30823 Garbsen
    Projektinitiatorin: Gemeindereferentin Bärbel Smarsli.